Wandleranlagen

Vorgabensichere Planung mit Hager

Ob Mehrfamilienhaus, Bäcker, Supermarkt oder Einfamilienhaus mit PV-Anlage, Wärmepumpe und Wallbox: Bei Strömen über 63 A Aussetzbetrieb bzw. 44 A Dauerbetrieb werden Wandlermessungen benötigt.

Schneller und effizienter zum Ziel

"Wir sorgen für Planungssicherheit bei Wandleranlagen durch einen guten Schulterschluss mit den Verteilnetzbetreibern."

Axel Hoffmann
Ihr Ansprechpartner für Wandleranlagen bei Hager.

Planung mit ZPlan

Hager bietet Ihnen modulare Systeme oder Komplettwandlerschränke als Standardlösungen an, die mit Ihrem regionalen VNB abgestimmt sind.

Wandleranlage mit ZPlan planen

Komplettwandlerschränke von Hager
Ihre Vorteile

Mit vorkonfektionierten Komplettwandlerschränken bietet Ihnen Hager:

  • fertig bestückte und zusammengebaute
  • für die Abnahme dokumentierte
  • mit dem Netzbetreiber abgestimmte

Standardlösungen. Sparen Sie wertvolle Zeit und profitieren von schnellen Verfügbarkeiten.

Technische Zeichnung einer Wandleranlage

Wandlertechnik
für jede Spezifikation

Hager bietet für jede Anforderung die spezifikationskonforme Wandleranlage.
Wir liefern Ihnen die Planungstools, die Spezifikation, sprechen mit dem Netzbetreiber und unterstützen Sie persönlich bei der Planung.

Wandleranlagenlisten
für jede Region

In 3 Schritten zu Ihrem Komplettwandlerschrank:

01 Wandleranlagenliste aus Ihrer Region herunterladen,
02 Versorgungsnetzbetreiber aussuchen und zur vom VNB freigegebenen Wandleranlagenvariante blättern,
03 wichtige technische Informationen mit technischer Zeichnung inkl. Bestellnummer auf der entsprechenden Seite finden.

Wandleranlagenlisten Ihrer Region

Wandlerschränke planen
mit ZPlan

Erleichtert die Planung Ihrer Wandlerschränke: ZPlan ist das perfekte Tool für die normgerechte und korrekt ausgelegte Wandleranlage – immer passend zum jeweiligen Netzbetreiber.

01 PLZ eingeben und Netzbetreiber suchen,
02 Wandleranlagenvariante wählen,
03 Ergebnisbericht mit technischer Zeichnung und Bestellnummern generieren.

Wandleranlage mit ZPlan planen

Keine Wandleranlage spezifiziert?
Ihre Ansprechpartner

01 ... für Elektrohandwerker und Planen

Fehlt die passende Wandleranlage zu einem VNB oder haben Sie eine Frage zur Auslegung?

02 ... für den Verteilnetzbetreiber

Stimmen Sie mit uns eine Wandleranlage, passend zu Ihren Vorgaben ab. Wir sind bereit für ein Sparring und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

FAQ
Häufig gestellte Fragen zu Wandleranlagen

Sie haben Fragen zu den Themen Wandleranlagen, Wandlertechnik, Wandlermessung, Kleinwandlermessung oder zu Normen wie die DIN EN 61439?

Dann finden Sie hier die gängigsten Antworten! Ihnen fehlt noch eine Info? Dann sprechen Sie unsere Experten im Technischen Service Center direkt darauf an.

Ab wann muss ich Wandlertechnik einsetzen?

Laut Norm sind ab 63A Aussetzbetrieb und Dauerstrom über 44A Wandleranlagen vorzusehen. Es gibt Stadtwerke, die bei höheren Betriebsströmen noch Direktmessungen zulassen. Wir empfehlen allerdings immer eine Wandleranlage.

Welche Vorteile bieten mir die Wandleranlagen von Hager?

  • Zeitersparnis: Sie sparen wertvolle Zeit in der Planung und bei der Abstimmung mit dem VNB.
  • Sicherheit: Die Anlagen sind mit dem Netzbetreiber abgestimmt und passen zu den technischen Anschlussbedingungen (TAB).
  • Verfügbarkeit: Im Idealfall liegt die Wandleranlage bei Ihrem Großhändler schon auf Lager. Falls nicht, sorgen wir dafür, dass die fertig konfektionierte Anlage umgehend geliefert wird.

Handelt es sich bei euren Anlagen um Komplettwandlerschränke?

Wir bieten sowohl fertig bestückte Wandlerkomplettschränke als auch modulare Wandlerschränke aus Wandlerfeldern und Bestückungspaketen an. So bleiben Sie in Ihren Anwendungen maximal flexibel.

Wie erfolgt die Bestellung einer Wandleranlage?

In unseren Wandleranlagenlisten oder in ZPlan finden Sie die passende Wandleranlage zum jeweiligen Netzbetreiber. Diese stellen Sie bei Ihrem Netzbetreiber zur Freigabe vor. Danach können Sie die Anlage beim Großhandel bestellen. 

Erfüllen die Hager Wandleranlagen die Normen der DIN EN 61439 und DIN VDE 0603-2-2?

Hager fertigt derzeit Wandleranlagen nach DIN EN 61439 gemäß den TAB der Netzbetreiber. Wir arbeiten an einem Portfolio nach DIN VDE 0603-2-2.

Ich finde in den Planungshilfen von Hager keine passende Wandleranlage zu meinem Netzbetreiber. Wie gehe ich vor?

Rufen Sie in diesem Falle unser Technisches Service Center in Ihrer Region an. Adressen finden Sie auf der vorletzten Seite der Wandleranlagenlisten oder auf dieser Seite mit allen regionalen TSCs.

Wir sind bemüht, unser Wandlertechnik-Portfolio ständig auszubauen und freuen uns über Ihren Kontakt.

Die von Hager vorgeschlagene Wandleranlage wurde vom Netzbetreiber nicht freigeben. Was soll ich machen?

Rufen Sie auch in diesem Fall unser technisches Service Center an. Hierüber wird der Kontakt zu unseren VNB-Betreuern aufgebaut und eine Lösung mit dem jeweiligen Netzbetreiber abgestimmt.

Bis zu welcher Stromstärke sind eure Wandleranlagen ausgelegt?

Je nach Vorgabe der Netzbetreiber bietet Hager Wandleranlagen in unterschiedlichen Stromstärken an. Das Portfolio geht von Kleinwandleranlagen (100 A) über Wandleranlagen und Wandlerschränke für 200 A bis hin zu höheren Stromstärken.

Verpassen Sie kein Update

Immer auf dem neuesten Stand der Technik

Alle Infos zu ZPlan-Updates, aktuellen Normen und den neusten Produkten.

Jetzt zum Newsletter anmelden