Jetzt registrieren!

Aktuelles

eHZ/EDL

Das ganze Programm: eHZ/EDL von Hager

Beim Smart-Metering läutet Hager jetzt die nächste Runde ein: Ab sofort ist die neue Generation der innovativen, steckbaren elektronischen Haushaltszähler eHZ mit erweiterten Funktionen nach FNN-Lastenheft V 2.1 und EDL-Lastenheft V 1.1 (des Forums Netztechnik/ Netzbetrieb beim VDE) lieferbar - natürlich in standardisierter Technik. Damit sind noch mehr eHZ-Vorteile auch für private Messungen nutzbar.

Die neueste Generation: eHZ/EDL: mehr Funktionen - mehr Möglichkeiten

EDL steht für Energiedienstleistungen und damit für neue Angebote, die es dem Endkunden ermöglichen, Energie verantwortungsvoll und effizient einzusetzen. Dazu verfügen die neuen EDL-Zähler von Hager beispielsweise über ein zweizeiliges Display für erweiterte Anzeigemöglichkeiten: In der ersten Zeile wird der Zählerstand in kW/h angezeigt. In der zweiten Zeile erscheinen wahlweise die momentane Leistung, der Verbrauch während eines vom Kunden definierten Zeitraums oder der Verbrauch des zurückliegenden Tages bzw. der letzten 7,30 oder 365 Tage. So kann der Verbraucher Tendenzen in seinem Verbrauchsverhalten erkennen und es gegebenenfalls ändern. Außerdem sind die neuen EDL-Zähler mit einer Zweitariffunktion ausgestattet sowie mit zwei getrennten, standardisierten Schnittstellen - eine für die hausinterne Bereitstellung der Daten beim Kunden und eine für die Kommunikation mit dem Versorger. Damit sind die EDL-Zähler uneingeschränkt zukunftsfähig für kommende Anwendungen, wie zum Beispiel die Datenfernübertragung an eine Abrechnungszentrale oder für die Einbindung in das intelligent vernetzte Heim.

Das komplette Programm von Hager

  • Das eHZ-Systemangebot von Hager umfasst schon jetzt EDLZähler für alle Anwendungen:
  • Wirkverbrauchszähler zur Messung von bezogener Energie
  • Wirklieferzähler ohne Rücklaufsperre zur Messung von eingespeister Energie bei Volleinspeisung
  • Wirklieferzähler mit Rücklaufsperre zur Messung von eingespeister Energie bei Überschusseinspeisung
  • Zweirichtungszähler mit zwei getrennten Registern für beide Energieflussrichtungen als universelle Lösung

Auch für Bestandsanlagen

Und das Beste: Die EDL-Zähler von Hager lassen sich auch in bestehende Zählerplätze mit 3-Punkt-Befestigung integrieren - und zwar ganz einfach mit dem neuen modularen Multifunktionsbaustein BKE-AZ.