Jetzt registrieren!

Pressemeldungen

Wohnen und Leben

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen der Marken Hager, Berker und Elcom zu den Themen Wohnen und intelligentes Zuhause.

Pressemeldungen Wohn- und Publikumspresse

Alle Presseinformationen stehen Ihnen natürlich kostenlos zum honorarfreien Abdruck zur Verfügung. Wir bitten Sie lediglich um die Quellenangabe bei der Verwendung unserer Pressefotos sowie um die Zusendung eines Belegexemplars. Wenn Sie regelmäßig über unsere aktuellen Pressemeldungen informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf.

September 2016

Interview zu den Mythen über die KNX-Hausautomatisierung

Autos parken wie von selbst ein, Uhren zeigen eingehende Textnachrichten an und Computerspiele werden über das Smartphone mit der Realität verknüpft: Die Technologie schreitet in vielen Bereichen im Laufschritt voran und trifft mehrheitlich auf Akzeptanz und Begeisterung. Der Gebäudeautomation begegnen viele allerdings noch mit großem Respekt. Ein vernetztes Haus, das alltägliche Prozesse zugunsten von Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz automatisiert, wirft immer noch Fragen auf.

Perfekt vernetzt!
Dank Multimedia-Anschlüssen die Lieblingstechnik in jedem Raum genießen

Berker Radio im Schalterdesign

Licht aus, Füße hoch, Film ab – und der hauseigene Kinoabend mit Beamer und Dolby Surround kann beginnen! Modernste Technik macht's möglich und verschönert uns den Aufenthalt zu Hause immer mehr. Telefon, PC, Laptop, Tablet, Fernseher, Smartphone, Beamer, Spielekonsole und Co gehören längst zu unserem Alltag. Die Herausforderung dabei: Sie alle benötigen ihren eigenen Multimedia-Anschluss. Wie man dem Kampf um die vorhandenen Steckdosen ein Ende bereitet? Zum Beispiel mit der Produktvielfalt von Hager.

Mai 2016

Clevere Aufpasser gegen raffinierte Diebe. Sicherheit lohnt sich: Einbruchhemmende Elektroinstallationen werden staatlich gefördert.

Ehepaar vor Hauseingang mit Schutz durch einbruchhemmende Elektroinstallation

„Bei mir gibt's doch nichts zu holen“, das denken heutzutage die wenigsten Bauherren. Der Trend geht in Richtung Diebstahlsicherung, denn jeder von uns möchte sich in den eigenen vier Wänden rundum sicher fühlen. Ob beim Nachrüsten während der Renovierung oder direkt in der Bauplanung: ein guter Einbruchsschutz garantiert mehr Komfort und Wohlbefinden und clevere Haustechnik lohnt sich gleich doppelt. Denn der Staat fördert nun auch den Einbau von Beleuchtungslösungen sowie Zugangskontrollsystemen – und das bereits ab einem Investitionsbetrag von 2.000 Euro. Wie diese Maßnahmen aussehen und was sie alles leisten können, finden Verbraucher auf dem Ratgeberprtal „das intelligente zuhause“.

Brandneu und einmalig: Der neue Herdwächter von Hager beschützt uns vor Feuer und Wasserschäden

Ansicht Kochfeld mit Topf - geschützt mit Herdwächter zur Brandvermeidung

„Habe ich den Herd ausgemacht?“ Kaum ist man aus dem Haus, kommen die Zweifel. Jeder hat sich diese Frage schon einmal gestellt oder kennt sogar jemanden, der dies jedes Mal tut, sobald sich die Haustür schließt. In den meisten Fällen war der Herd natürlich ausgeschaltet. Aber dass es auch Ausnahmen von der Regel gibt, zeigt die Statistik: Der Herd ist mit rund 125.000 Schadensfällen pro Jahr Brandursache Nummer eins in deutschen Haushalten. Die Mehrheit dieser Brände entsteht nicht – wie vielleicht angenommen – beim Kochen, sondern durch versehentlich eingeschaltete oder angelassene Geräte. Grund genug für den Elektrotechnik Spezialisten Hager, den Herdwächter auf den Markt zu bringen.

April 2016

Qualitätsgeprüfte Rauchwarnmelder von Hager schützen Familie und Eigentum dauerhaft und zuverlässig

Ansicht Rauchwarnmelder in weiß mit Testurteilt Gut (Stiftung Warentest)

Brandschutz ist in Deutschland so aktuell wie nie. Insbesondere in Städten oder dort, wo viele Menschen auf engem Raum zusammenwohnen, besteht ein erhöhtes Risiko – und somit ein hoher Bedarf an präventiven Maßnahmen. Seit 2013 verschärfen die Bundesländer daher Schritt für Schritt die Rauchwarnmelderpflicht für Neu- und Bestandsbauten. Aber unabhängig davon, in welcher Form das Gesetz bei einem selbst bereits greift: Wer für sich und seine Liebsten sowie sein Hab und Gut auf bestmögliche Sicherheit setzen will, sollte sich bei der Installation für hochwertige Qualitätsprodukte entscheiden. Hier sind die zertifizierten Rauchwarnmelder von Hager nicht nur zuverlässige, sondern wahrhaft intelligente Beschützer.

Januar 2016

Entspannt, behütet, ökonomisch – so unbekümmert vergeht ein Tag im intelligenten Zuhause

Ilustration der  Steuerung der Haustechnik mittels Smart Home Technololgie

Viele technische Geräte, seien es die Kaffeemaschine, das Radio oder die Heizung, sind fester Bestandteil unseres Haushalts. Kein Wunder, schließlich nehmen sie uns Arbeit ab, unterhalten uns oder sorgen für ein behagliches Ambiente. Aber: Jeder Alltagshelfer beansprucht auch unsere Aufmerksamkeit, möchte richtig bedient und zur passenden Zeit eingeschaltet werden. Dabei wäre es umgekehrt doch viel schöner: wenn sich nämlich die Gebrauchsgüter nach unserem Tagesplan richten würden und wüssten, wann genau wir ihren Einsatz wünschen. Klingt nach Zukunftsmusik? Nicht in einem intelligenten Zuhause. Denn die smarte Haustechnik passt sich den individuellen Ansprüchen der Bewohner an – und begleitet sie mit clever programmierten oder vernetzten Lösungen wie von selbst durch den Tag.