Energiemonitoring
einfach nachrüsten

Klapp-Stromwandler

Der erste Kabelumbauwandler
mit Kurzschlussbrücke

Im Zuge der Energiewende wird lückenloses Energiemonitoring zum einem immer wichtigeren Faktor im zeitgemäßen Gebäudemanagement. Mit unserem Klapp-Stromwandler können Bestandsanlagen schnell und effizient nachrüstet werden. Der praktische Klappmechanismus lässt sich einfach um bereits installierte Leitungen herumlegen, ohne diese vorher abklemmen zu müssen. So wird der laufende Betrieb während der Installation nicht gestört.

Die Vorteile auf einen Blick

Kurzschlussbrücke

  • Installation im laufenden Betrieb
  • kein Abklemmen von Leitungen nötig

3 Montagearten

  • Auf der Hutschiene
  • Auf einer Montageplatte
  • Direktbefestigung an der Leitung

2 Genauigkeitsklassen

  • Klasse 1: Nennstrom 100 A - 500 A
  • Klasse 3: Nennstrom 63 A - 80 A

Drei Montagemöglichkeiten

Beim Klapp-Strom­wand­ler sind Sie ma­xi­mal fle­xi­bel bei der In­stal­la­ti­on und pas­sen sich den Ge­ge­ben­hei­ten vor Ort in­di­vi­du­ell an. Das Zu­be­hör für alle drei Mon­ta­ge­ar­ten liegt der Ver­pa­ckung bei.

Auf der Hutschiene

Mit dem an­steck­ba­ren Mon­ta­ge­ad­ap­ter kann der Klapp-Stromwandler frei auf der Hutschiene platziert und jederzeit verschoben werden.

Auf einer Montageplatte

Mit den beidseitig einsteckbaren Fixierungslaschen und zwei Schrauben befestigen Sie den Klapp-Stromwandler schnell und sicher auf jeder Montageplatte.

Direkt an der Leitung

Mit dem praktischen Klappmechanismus und zwei einsteckbaren Leitungsklammern wird der Klapp-Stromwandler frei schwebend um jede Leitung gelegt – ideal für nachträgliche Installationen!

Großansicht der Kurzschlussbrücke am Stromwandler

Maximale Sicherheit
durch Kurzschlussbrücke

Normalerweise sind Kurzschlüsse nicht erwünscht. In diesem Fall bieten sie einen einzigartigen Sicherheitsvorteil: Die im Auslieferungszustand eingesteckte Kurzschlussbrücke schließt den Wandler während der Installation kurz, so dass keine Spannungspitzen auftreten können. Das schützt sowohl Sie als auch den Wandler. Sobald dieser an einem Energiezähler oder Multifunktionsmessgerät angeschlossen ist, kann die Kurzschlussbrücke gezogen und in die Halterung am Wandlergehäuse gesteckt werden – schnell, einfach, sicher.

En­er­gie­mo­ni­to­ring ­leicht ge­macht

Der Klapp-Stromwandler kann mit jedem Multifunktionsmessgerät oder Energiezähler verbunden und in ein komplettes Energiemonitoring-System integriert werden. Der agardio.manager von Hager vernetzt bis zu 31 Mess- und Schaltgeräte über Mod­bus RTU miteinander. Zeitgemäßes Energiemonitoring trägt zur Steigerung der Gebäudeeffizienz und zur Senkung der Betriebskosten bei.

Mehr zum agardio.manager

Energiemonitoring agardio.manager von Hager
Hager Klappstromwandler Explosionsansicht

Das Produkt im Überblick:

01 Kurzschlussbrücke: im Auslieferungszustand
montiert
02 Klappmechanismus zur leichten nachträglichen
Installation
03 Leitungsklammern zur Befestigung des Wandlers an der Leitung
04 Montageadapter für die Hutschiene
05 Fixierungshilfe für Montageplatten
06 Lange Anschlussleitungen:
- Länge 1,5 m für 63, 80, 100 A
- Länge 2 m für 125, 160, 200, 250, 400, 500 A

Weitere Informationen

News – Markteinführungen September 2020
Neuheiten der Hager Vertriebsgesellschaft
(20DE0050)
PDF 18,2 MB
Produktinformation Hager - Große Ströme einfach und sicher messen -
mit den neuen Hager Klapp-Stromwandlern (20DE0098)
PDF, 665 KB

Produktkatalog

Icon Produktkatalog

Infos und technische Daten zum Klapp-Stromwandler

Broschüren

Icon Broschüren

Informationsmaterial für Sie und Ihre Kunden anfordern

Seminare

Icon Seminare

Kenntnisse erweitern – Wissensvorsprung schaffen

Newsletter

Icon Newsletter

Aktuelle Informationen über Lösungen und Produkte