Brandschutzkanal
FWK Plus

Leichter, schneller, sicher

An Flucht- und Rettungswege in öffentlichen Gebäuden werden höchste Anforderungen gestellt: Sie müssen im Brandfall ausreichend lange passierbar bleiben. Zu diesem Zweck können feuerwiderstandsfähige Kabelkanalsysteme zur Brandlastdämmung eingesetzt werden. Brandschutzkanäle verhindern, dass Feuer, Rauch oder toxische Ausgasungen aus dem Inneren des Kanals nach außen in den Korridor entweichen. Der neue Brandschutzkanal FWK Plus von Hager überzeugt durch erweiterten Feuerwiderstand. Er erfüllt nicht nur die neuesten Anforderungen an die Brandlastdämmung, er lässt sich auch „leichter“ als je zuvor installieren.

Brandschutzkanäle
der Feuerwiderstandsklassen EI 30/60/90/120

Seitenansicht vom Querschnitt des Brandschutzkanals FWK Plus
  • garantierter Feuerwiderstand für 30, 60, 90 oder 120 min
  • EI-Qualifizierung:
    - E (frz. Étanchéité) = Raumabschluss (nicht identisch mit E für Funktionserhalt)
    - I (Isolation) = Wärmedämmung unter Brandeinfluss
  • erstmals gesamteuropäische ETA-Zulassung (European Technical Assessment)
  • Verwendungsnachweis durch Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt)
  • klassifiziert nach DIN EN 13501-2 (Feuerwiderstand von Bauteilen)
  • geprüft nach DIN EN 1366-5 (Feuerwiderstandsprüfungen für Installationskanäle und -schächte)

Lieferbar ab Q4/2020.

Besserer Brandschutz
durch aufschäumende Innenbeschichtung

Der feuerwiderstandsfähige Kabelkanal FWK Plus besitzt eine intumeszierende Innenbeschichtung, die nur wenige Millimeter aufträgt, im Brandfall aber schützend aufschäumt. Die neue Dämmschichtbildner-Technologie ersetzt die schweren Gipsfaserplatten des Vorgängermodells und sorgt für deutlich weniger Gewicht, größere Leitungsöffnungen und leichtere Montage. Die neue Dämmschichtbildner-Technologie sorgt für zuverlässige Brandlastdämmung von innen nach außen (i ➝ o = in ➝ out).

Illustration von der aufschäumenden Innenbeschichtung des Brandschutzkanals.

Brandschutzkanal FWK Plus
spart Zeit und Kosten bei der Verlegung

Symbolbild von einem Elektrohandwerker, der den Brandschutzkanal auf der Schulter trägt.

Die feuerwiderstandsfähige Leitungsführung erlaubt die einfache Ein-Mann-Montage dank bewährter Vorteile, die es in dieser Form nur von Hager gibt:

  • steckbare Kupplungen: kein Schrauben erforderlich
  • automatische Selbsterdung beim Zusammenstecken der Unterteile sowie beim Aufrasten des Deckels
  • leichtere Leitungsverlegung durch Ordnungstrennwände für Datenkabel
  • einfache Nachbelegung durch abnehmbare Kabelklammern: besonders praktisch durch unverlierbares Einhängen bei der Überkopfmontage
  • schnelle Wandmontage: keine Deckelverschraubung erforderlich (außer bei Überkopfmontage)
  • Montage bis in die Ecken möglich: keine überstehenden Laschen durch eng anliegende Kupplungs-Oberteile

Das Brandschutzkanal-System im Überblick:

Illustration von den Einzelteilen des Brandschutzkanal-Systems

01 Kanal-Unterteil
02 Deckel
03 Kupplungs-Oberteil
04 Einsteckbare Kabelklammern
05 Trennwandaufnahme
06 Trennwand für Strom- und Datenkabel
07 Kupplungs-Unterteil

Illustration mit den 5 Brandkanal-Größen
5 Kanalgrößen
60 x 60
60 x 100
60 x 150
100 x 150
100 x 250 mm

Legende:
Dunkelblau: Kanalprofil
Hellblau: Brandschutzschaum
2 Design-Varianten
Verzinkt
Verkehrsweiß RAL 9016

Kabelkanal-Formteile
für jede Einbausituation passend

Symbolbild mit den Brandschutzkanal-Formteilen.

Zahlreiche Einbauoptionen:
Für jeden Einsatz die richtige Lösung

Neben der Direktmontage an Wand und Decke ermöglichen unsere Abhänge-Systeme Ihnen zahlreiche weitere Einbauoptionen:

  • An Gewindestangen (M10)
    - hängend, Kanal-Oberteil unten
    - hängend, Kanal-Oberteil oben
  • Auf Ausleger an der Wand befestigt, mit Gewindestangen als Zusatzstütze
  • Auf Ausleger an Deckenabhänger befestigt, mit Gewindestangen als Zusatzstütze
Symbolbild mit den Einbauoptionen des Brandschutzkanals.

Brandschutzkanal-Zubehör

Um lückenlosen Brandschutz zu gewährleisten, müssen auch alle brandlasthaltigen Kabelübergänge feuer- und rauchsicher abgedichtet werden. Dafür bieten wir ein breites Sortiment an Zubehör.

Kabelausführung durch Brandschutzkanal-Wand

Bild von der Kabelausführung durch Brandschutzkanal-Wand
Ausführung über offene Formteile, Verschraubungen oder Tülle

Abdichtung von Kabelausführungen durch offene Formteile

Illustration vom Brandschutz-Kissen BSK
Brandschutz-Kissen BSK
Illustration vom Brandschutz-Schaum BS90
Brandschutz-Schaum BS90
Illustration vom Brandschutz-Mörtel BSM
Brandschutz-Mörtel BSM
Illustration von der Branschutz Mineralwolle
Brandschutz Mineralwolle