Jetzt registrieren!

Systemtext

Lösungsorientierter Systemtext Elektro-Installations-System Leitungsführungskanal LF
Lösungsorientierter Systemtext Elektro-Installations-System Leitungsführungskanal LFW
Lösungsorientierter Systemtext Elektro-Installations-System Leitungsführungskanal LFR
  • Elektro-Installations-System Leitungsführungskanal LF aus Kunststoff nach DIN EN 50085-1 zur Leitungsverlegung, bestehend aus folgenden Systemkomponenten: Kanalunterteil/-oberteil, Formteile, Trennwände, Kabelrückhalteklammern und Kupplungen. Kanalunterteil mit vorgestanzter Bodenlochung im Abstand von 125 mm, ab Größe 30 x 30 mm mit vormontierten Kupplungen zur einfachen Ausrichtung bei Ein-Mann-Montage und ab Größe 30 x 60 mm vormontierte anstellbare Rückhalteklammern. Ab Größe 20 x 35 mm mit oder ohne Trennwand und ab Größe 40 x 60 mm mit fester oder einrastbarer Trennwand. Richtungsänderungen sind mit Hauben-Formteile auszuführen, offene Kanalenden sind mit aufsteckbaren Endstücken zu verschließen. Hinweis: Schall- und Brandschutz-Maßnahmen sind fachgerecht auszuführen.

    Systemtext herunterladen

    GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

    Hat Ihnen der Systemtext weitergeholfen?

    Ja Nein

  • Elektro-Installations-System Leitungsführungskanal LFW aus Kunststoff nach DIN EN 50085-1 zur Leitungsverlegung, bestehend aus folgenden Systemkomponenten: Kanalunterteil/-oberteil, Formteile und Kabelrückhalteklammern. Kanalunterteil mit vormontierten und verstellbaren Kabelrückhalteklammern mit oder ohne fester Trennwand. Richtungsänderungen sind mit Formteile auszuführen, offene Kanalenden sind mit Endstücken zu verschließen. Hinweis: Schall- und Brandschutz-Maßnahmen sind fachgerecht auszuführen.

    Systemtext herunterladen

    GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

    Hat Ihnen der Systemtext weitergeholfen?

    Ja Nein

  • Elektro-Installations-System Leitungsführungskanal LFR (Rollenkanal) aus Kunststoff zur Leitungsverlegung, bestehend aus einem Flachprofil mit Verschlusskontur als faltbarer Kanal mit vorgestanzter Bodenlochung im Abstand von 120 mm. Das Flachprofil ist mit doppelseitigem Klebeband ausgestattet und kann optional, ohne Schrauben, auf glatten und staubfreien Oberflächen befestigt werden.

    Systemtext herunterladen

    GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

    Hat Ihnen der Systemtext weitergeholfen?

    Ja Nein