Jetzt registrieren!

Für jeden Zweck das Richtige

tehalit.LF – die ideale Lösung für die Leitungsverlegung. tehalit.RK kaschiert und schützt. Den Brandschutz übernimmt tehalit.FWK.

Leitungsführungs­systeme Kunststoff

Diverse Formteile und integrierte, einrastende Kupplungen: Das Leitungsführungssystem tehalit.LF macht die Montage besonders leicht. Vormontierte Halteklammern helfen beim Einlegen der Leitungen. Bevorzugter Einsatzort: Kellerräume, Garagen, Gewerbe- und Industriebauten. Das System tehalit.LFW empfiehlt sich mit seinem eleganten Erscheinungsbild vor allem für Wohnräume. Der tehalit.LFR-Rollenkanal wird als 20-Meter-Rolle geliefert und erst auf der Baustelle zum Kanal geformt.

Leitungsführungs­systeme Kunststoff

Leitungsführungssysteme Kunststoff mit Geräteeinbaumöglichkeit

Als Leitungsführungssystem mit Geräteeinbaumöglichkeit ist der tehalit.FB die Komplettlösung für gewerbliche Bauten. Er ist so robust, dass er den Beanspruchungen in Produktionsbetrieben, Werkstätten oder auch Laborgebäuden problemlos standhält. Die verfügbaren Geräteeinbaudosen erlauben den Einbau von Standard- und CEE-Geräten. Ab einer Kanalbreite von 150 mm können an mehreren Positionen Trennwände eingesetzt werden, um Leitungen voneinander zu separieren.

Leitungsführungssysteme Kunststoff mit Geräteeinbaumöglichkeit

Leitungsführungssysteme Kunststoff halogenfrei

Der Vorteil von halogenfreiem Kunststoff zeigt sich im Brandfall. Folgeschäden werden vermieden, weil typische durch Halogene hervorgerufene chemische Reaktionen gar nicht erst auftreten – dadurch lassen sich die Sachschäden nach einem Brand gering halten. Als komplett halogenfreies Leitungsführungssystem erfüllt der tehalit.LFH diese Kriterien und eignet sich daher optimal für öffentliche Gebäude, in denen der Einsatz halogenfreier Kunststoffe verlangt wird.

Leitungsführungssysteme Kunststoff halogenfrei

Leitungsführungssysteme Kunststoff UV-stabilisiert

Leitungsführungskanäle, die im Freien verwendet werden, sind besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Der tehalit.LFE ist UV-stabilisiert: Sein spezielles Material verhindert, dass er spröde wird oder vergilbt – selbst wenn er im Garten, auf der Terrasse oder für die Satellitenempfangsanlage auf dem Dach zum Einsatz kommt. Die neuartige Verschlusskontur lässt sich nur mit Werkzeug öffnen und schiebt Vandalismus und unberechtigtem Zugriff im wahrsten Sinne des Wortes einen Riegel vor.

Leitungsführungssysteme Kunststoff UV-stabilisiert

Leitungsführungssysteme Stahlblech

Überall wo es bei Leitungsführungskanälen auf Robustheit und hohe mechanische Festigkeit ankommt, empfiehlt sich der Einsatz eines Systems aus Stahlblech. Der tehalit.LFS ist aus verzinktem Stahlblech gefertigt und deshalb enorm widerstandsfähig. Erhältlich ist er mit Kanalhöhen bis zu 60 mm und Kanalbreiten bis zu 200 mm. Neben der typischen Stahlblech-Optik gibt es ihn auch pulverbeschichtet in der Standardfarbe Reinweiß. Auf Anfrage sind weitere Farben möglich.

Leitungsführungssysteme Stahlblech

Feuerwiderstands­fähige Leitungs­führungssysteme

Für den baulichen Brandschutz steht ein Leitungsführungssystem in zwei Varianten zur Verfügung: tehalit.FWK mit der Kennzeichnung E – geprüft nach DIN 4102, Teil 12 – stellt den Funktionserhalt einer elektrischen Anlage sicher. tehalit.FWK mit Kennzeichnung I – geprüft nach DIN 4102, Teil 11 – garantiert den Schutz von Flucht- und Rettungswegen. Beide Varianten sind mit einer Außenhülle aus Stahlblech versehen. Sie lassen sich jederzeit problemlos öffnen, um Leitungen neu zu installieren.

Feuerwiderstands­fähige Leitungs­führungssysteme

Kanaltragsysteme - Deckenabhänger, Wandausleger und Zubehör

Für jedes Problem eine Lösung: Lassen sich Kabelkanäle nicht direkt montieren, weil Wände oder Decken zu uneben sind, nicht genug Platz bieten oder andere Gewerke umgangen werden müssen, bieten sich Kanaltragsysteme an. Mit speziellen Deckenabhängern, Wandauslegern, C-Profil-Schienen, Gewindestangen und anderem Zubehör. Für die feuerwiderstandsfähigen Kanalreihen tehalit.FWK 30 und FWK 90 lässt sich eine Tragkonstruktion errichten, die den allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen entspricht.

Kanaltragsysteme - Deckenabhänger, Wandausleger und Zubehör

Rangierkanal­systeme

Fließende Übergänge sind elegant – und wenn es um den Übergang von Leitungen in den Verteilerschrank geht, bieten sie auch Schutz. Mit Rangierkanälen verhindern Sie, dass Staub, Schmutz oder mechanische Einwirkung die Funktion der Anlage gefährden – Risiken, die bei einer offenen Leitungsführung nicht auszuschließen sind. Zudem sorgen sie für ein einheitliches Erscheinungsbild. Wie bei all unseren Leitungsführungssystemen ist der Montageaufwand auch für das System tehalit.RK äußerst gering.

Rangierkanal­systeme

*Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten