Jetzt registrieren!

Kabelabschottungen

Mit Feuerwiderstandsklasse S90

Ob Brandschutz-Kissen, Brandschutz-Mörtel oder Platten und Stopfen: Für jede Art von Kabeldurchführung gibt es eine Lösung.

Brandschutz - Kabelabschottungen von Hager

Hager bietet ab sofort drei weitere Varianten zur Errichtung von S90-Kabelabschottungen nach DIN 4102-9 an. Sie knüpfen an die bewährten Hager-Brandschutzsysteme aus feuerwiderstandsfähigen Verteilerschränken und Kanälen an und schließen den Kreis – so dicht, dass Feuer nicht mehr durchkommt. Feuerwiderstand für 90 min nach DIN 4102-9.

Alle drei Varianten im Überblick

Brandschutz-Kissen

Die Kissen können flexibel, trocken und werkzeuglos in der Roh- und Umbauphase eingesetzt werden und sind langfristig wasser- und wetterbeständig. Ihre wahre Qualitäten entfalten Sie allerdings im Brandfall durch patentierte 3-Phasen-Reaktion:

  • Ab 130°C verkleben die Inhaltsstoffe, so dass die Kissen bei Beschädigung nicht auslaufen können
  • Ab 280°C quillt das Füllmaterial-je nach Kissentyp- um 15 bis 40% auf.
  • Bei 800°C erhärtet die Füllung durch eine "keramische Reaktion" zu einem festen, feuerundurchlässigen Block

Brandschutz-Platten und Stopfen

Die Platten und Stopfen sind halogen-, faser- und lösungsmittelfrei und eignen sich für runde, regellose und rechteckige Öffnungen. Nachbelegungen und Kabelbelegungsänderungen sind jederzeit problemlos möglich.

Brandschutz-Mörtel

Der Mörtel wird mit Wasser angemischt und kann sowohl manuell als auch maschinell verarbeitet werden. Da er während der Bearbeitung formbar bleibt und danach rasch aushärtet, können Wandabschottungen weitestgehend mit einseitiger Schalung hergestellt werden. Der Mörtel ist gasdicht, staub- und halogenfrei und erlaubt einfach Kabelnachbelegung.